„Bei Wind und Wetter“
Meditatives Gehen für Menschen jeden Alters im Außengelände des Kloster Cismar.
Im schweigenden, sehr langsamen Gehen entfaltet sich ein „Lauschen“ mit allen Sinnen, nach innen wie nach außen.
Der Tag beginnt bzw. endet in Ruhe und in stiller Wachheit.
täglich – außer sonntags – von 8.00 – 8.30 Uhr
nicht am 06. Juni (Pfingstmontag)
sowie vom 11. – 17. August 2022 (Klosterfest)

dienstags und freitags als „Guten Abend Gehen“ von 17.30 – 18.00 Uhr
bis 29. Oktober 2022
Ort: Rückseite / Apsis Klosterkirche – draußen
Kloster Cismar, Bäderstraße 42, 23743 Grömitz-Cismar
Kosten: keine
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
*****
Stundengebete in der Klosterkirche
bis 27. Oktober 2022
jeden Donnerstag  um 15, 16 und 17 Uhr ca. 15-minütige Stundengebete mit Pastor Michael Hanfstängl / Kirchenkreis Ostholstein.
Im Mittelpunkt steht das Gebet von Psalmen, sowie auch der Gesang. An diesen Nachmittagen ist der Kirchenraum durchgehend geöffnet.
Kosten: keine
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
*****
„Handlettering und Alte Schriftkunst“
bis 27. Oktober 2022
jeden Donnerstag von 13 – 16 Uhr
Vor der Erfindung des Buchdrucks gehörte das Abschreiben von alten Handschriften, Bibeln und Gebetbüchern in den Klöstern zu den Aufgaben der Mönche. Wissenswertes wurde kunstvoll gestaltet und so über die Generationen hinweg weitergegeben.
An diesem Nachmittag besteht Gelegenheit, die Tradition des „Schönen Schreibens von Hand“ aufzunehmen, die Technik in Grundzügen zu erlernen und schließlich Buchstaben, Worte und/oder kurze Texte selbst zu gestalten.
Ein Angebot für Menschen jeden Alters (ab 8 Jahre).
Leitung: Hannelore Fischer / Schriftkünstlerin
Ort: „Kunstraum Remise“ Kloster Cismar, Bäderstr. 42, 23743 Grömitz
Kosten: 15 € pro Stunde pro Person (inkl. Feder und Federhalter), Zeiten frei wählbar
Anmeldung: Dorothea Jöllenbeck. Tel.: 04363-9052887, info@koerperlernen.com