Heute
23.06.2017
19.00 Uhr
Vernissage im Klostersaal anlässlich der Kunst- und Kulturtage.
mehr
 
 
20.15 Uhr
Konzert mit der Bigband der Musikhochschule Lübeck im Rahmen der Kunst- und Kulturtage im Klosterhof.
Morgen
24.06.2017
10.00 Uhr
Kunst- und Kulturtage rund um das Kloster.
mehr
 
 
11.00 Uhr
"Ofenführung" im Rahmen der Kunst- und Kulturtage, Bäderstraße 23, Cismar.
mehr
 
 
13.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung "Ich habe einen Vogel" mit Arbeiten des Künstlers Albert Christoph Reck im Landesmuseum Kloster Cismar, Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 2 € plus Eintritt, Moderatorin: Dorothea Jöllenbeck.
 
 
14.00 Uhr
Kreativ-Workshop zum Thema "Vögel", im Rahmen der Kunst- und Kulturtage, Klosterinnenhof.
mehr
 
 
15.00 Uhr
Atelierführung bei Gisela Ebert, Rüting, Wiesenhof 7, im Rahmen der Kunst- und Kulturtage.
mehr
 
 
17.00 Uhr
Sonnenwendfeier rund um das Kloster Cismar.
 
 
17.00 Uhr
Führung durch das ehemalige Benediktinerkloster. Treffpunkt: Vorraum der Klosterkirche.
mehr
 
 
18.00 Uhr
Mittsommer-Blumenkränze werden für alle kleinen und großen Mittsommer-Fans gebunden, so lange der Blumenvorrat reicht, im Rahmen der Kunst- und Kulturtage, Klosterinnenhof.
mehr
 
 
19.30 Uhr
Volkstanz der Volkstanzgruppe Blau-Weiß-Rot aus Grömitz und dem Neustädter Volkstanzkreis, Live-Musik vom Orchester Vahlhausen und auch der traditionellen Feuerrede, Klosterinnenhof.
mehr

Kunst- und Kulturtage 2017

Das Sonnenwend-Wochenende vom 23. – 25. Juni 2017 steht ganz im Zeichen der Kunst und Kultur im Klosterdorf Cismar.

Künstler und Kunsthandwerker aus Cismar und Umgebung laden am Samstag und am Sonntag zur  Ausstellung im Klostersaal ein und geben Einblick in ihr Schaffen.

>>Programm

>>Flyer 2017


Bigband der Musikhochschule Lübeck in Cismar

Am Freitag, 23. Juni 2017, tritt um 20.15 Uhr die Bigband der Musikhochschule Lübeck im Klosterinnenhof auf.

Die MHL Bigband wurde im Wintersemester 2008 an der Musikhochschule Lübeck gegründet und hat sich unter der Leitung von Prof. Bernd Ruf in kürzester Zeit zu einer der Top Bigbands in Schleswig-Holstein entwickelt.

Gefördert durch das „Lübecker Modell“, welches Klassik-Studierenden ermöglicht, auch Jazz- und Popularmusik zu belegen, spielen Studierende aus unterschiedlichsten Studiengängen von Orchestermusik bis Kirchenmusik in der MHL-Bigband. Insbesondere künftige Musiklehrer lernen auf diese Weise das Leben einer Bigband aus dem Inneren heraus, um später an ihren künftigen Schulen die Arbeit mit Bigbands zu übernehmen, aufzubauen und zu entwickeln.

Der Eintritt ist frei.


„Voices from Heaven on Earth“

Voice Company Eutin

Voice Company Eutin

am 14. Juli 2017 um 20.00 Uhr in der Klosterkirche.

„Voice Company Eutin“ zu Gast in Cismar
Auch im Jubiläumsjahr besucht der über die Grenzen Ostholsteins hinweg bekannte Chor wieder besondere Orte, um die Zuhörer mitzunehmen auf eine gefühlvolle und schwungvolle Reise durch die Welt der Gospel.
Am Freitag, den 14. Juli 2017 um 20:00 Uhr ist der Gospelchor unter der Leitung von Christoph Biehl zu Gast in der Klosterkirche Cismar.
Unter dem Titel „Voices from Heaven on Earth“ wird der Chor ein buntes Programm aus modernen und bekannten Songs, Spirituals und Balladen präsentieren.
In einer Pause besteht die Möglichkeit sich zu stärken und mit den Chormitgliedern ins Gespräch zu kommen.
Gehen Sie mit dem Chor auf eine unvergessliche Reise die unter die Haut gehen und Sie mitreißen wird!
Die Voice Company Eutin ist ein buntgemischter Gospelchor mit ungefähr 50 Sängerinnen und Sängern. Unter dem Dach der VHS Eutin und der Kreismusikschule Ostholstein singt der Chor seit 1997 mit viel Spaß und Leidenschaft. Seit Oktober 2013 steht der Chor unter professioneller Leitung von Christoph Biehl.

Der Eintritt ist frei; der Chor freut sich aber über Spenden für die Chorarbeit.


Von Schäfern und Schätzen

Musen-Ensemble

Musen-Ensemble

am 27. Juli 2017 um 20.00 Uhr in der Klosterkirche.

Im Konzert “Von Schäfern und Schätzen“ erzählt das Musen-Ensemble kleine Geschichten über große Lieben, singt von großen Leiden über Kleinigkeiten und verzaubert mit sanftem Harfenklang. In Kompositionen von John Dowland, Claudio Monteverdi, Benjamin Britten und anderen wandern Schäfer mit Milchmädchen zusammen durch die Felder und Geliebte werden als die größten Schätze angeschmachtet.

Es werden Gesangssoli mit Harfenbegleitung, Harfensoli und Duette mit Harfenbegleitung erklingen. Die Harfenistin des Musen-Ensembles erläutert im Rahmen des Konzerts ihr Instrument, die Konzertgäste bekommen die Gelegenheit sich dieses beeindruckende Instrument näher anzusehen. Das Musen-Ensemble besteht aus Mairike Grund und Julia Wyrwa: Mezzosopran und Janina Gloger-Albrecht: Harfe.

Eintritt: 10,50 €, ermäßigt 8,50 €


Klosterfest 2017

KlosterfestJährlich am zweiten Wochenende im August veranstaltet der Förderkreis Kloster Cismar e.V. das Klosterfest, das sechsunddreißigste vom 11.  bis 13. August 2017 von 10 bis 23 Uhr.
Mehr als hundert Stände warten auf die Besucher. Die Kunsthandwerker und Künstler werden an allen drei Tagen in breiter Palette ihre sehenswerten Arbeiten den Besuchern nicht nur präsentieren, sondern in den meisten Fällen Ihnen auch zeigen, wie sie entstehen: Hier wird nicht nur verkauft, hier wird – und das gibt dem Klosterfest sein besonderes Flair – auch gezeigt, wie die kleinen und großen Kunstwerke entstehen.

>>Klosterfest Faltblatt

>>mehr

>> Impressionen


Sommer in Cismar: „Ich habe einen Vogel.“

Mit dem vieldeutigen Titel „Ich habe einen Vogel“ ziehen im Sommer die Bilder von Albert Christoph Reck ins Kloster Cismar. Vom 9. April bis 29. Oktober zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in seiner Ostholsteinischen Dependance die ausdrucksstarken Arbeiten des Hamburgers.
Bild und Text: Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

>>Faltblatt zur Ausstellung

>>Details zur Ausstellung

>>Begleitprogramm

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag
  • Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet
  • 10 Uhr bis 17 Uhr
  • Eintritt: 5€, Ermäßigungen möglich

Klosterführung

KlosterführungFührungen durch das ehemalige Benediktinerkloster finden von Ostern bis Ende Oktober und zum Jaheswechsel mittwochs und sonnabends statt.
Die Außenanlagen können zu jeder Zeit besichtigt werden.

  • Erwachsene: 2€, Kinder: 1€
  • Dauer: etwa eine Stunde.

Sonderführungen für Gruppen nach Vereinbarung unter
Tel: 0 43 66 / 648 (Frau Bergeest) oder
Tel: 0 43 66 / 452 (Herr Scheil)
E-Mail: scheil-cismar@t-online.de.
Bitte informieren Sie sich über aktuelle Änderungen, bevor Sie möglicherweise eine lange Anreise antreten!
>>Aktuelle Termine