Kloster Cismar

Eine ehemalige Benediktinerabtei

Regelmäßige Veranstaltungen

„Bei Wind und Wetter“
Meditatives Gehen für Menschen jeden Alters im Außengelände des Kloster Cismar.
Im schweigenden, sehr langsamen Gehen entfaltet sich ein „Lauschen“ mit allen Sinnen, nach innen wie nach außen.
Der Tag beginnt bzw. endet in Ruhe und in stiller Wachheit.
täglich – außer sonntags – von 8.00 – 8.30 Uhr
nicht am 06. Juni (Pfingstmontag)
sowie vom 11. – 17. August 2022 (Klosterfest)
Weiterlesen

Konzertreihe 2022 | 2023

12.11.2022          HERBSTKLANG

Ensemble Nordimklang:

Kathrin Adelmann Violine
Patrick Jüdt Viola
Imke Frank Violoncello

Werke von Ravel, Schubert, Bach und Mozart

 

03.12.2022          FESTLICHES KONZERT IM ADVENT

Gesangsklasse von Prof. Manuela Uhl, Musikhochschule Lübeck;
Schöne Stimmen aus aller Welt, vorgestellt von Hans-Jürgen Mende, NDR

Musik von G. Puccini, G. Bizet, C. Gounod, P. Cornelius, E. Humperdinck, G. F. Händel und anderen

 

27.12.2022          ZWISCHENTÖNE

Trio ClariNoir feat. Bernd Ruf

Ivo Ruf, Klarinette
Nikolai Gast, Klarinette
Ilja Ruf, Klarinette und Klavier
Bernd Ruf, Klarinette

Musik von W.A. Mozart, R. Schumann, I. Ruf und anderen

 

14.01.2023          „die schönsten versprechen“

Musik und Gedichte mit
Doris Runge, Lesung
Anke Sieloff, Gesang
Ilja Ruf, Klarinette und Klavier
Bernd Ruf, Klarinette, Saxophon, Akkordeon

Musik von G. F. Händel, R. Jaurena, I. Ruf und anderen aus Klassik, Tango, Jazz und Pop

 

11.02.2023          AUFBRUCH

Akademie des Gürzenich-Orchester Köln

13 junge Musikerinnen und Musiker, Akademist:innen des Gürzenich-Orchester Köln präsentieren Musik von A. Dvorak, C. Debussy, J. Cras, G. Ligeti, I. Ruf und anderen.

Die Orchesterakademie des Gürzenich-Orchesters fördert den internationalen Orchesternachwuchs und versteht sich als Talentschmiede begabter junger Instrumentalist*innen, die im Anschluss oder gegen Ende ihres Studiums auf ihre professionelle Laufbahn vorbereitet werden.

>>mehr

Veranstalter:

Förderkreis Kloster Cismar e.V.
Kattenberg 8
23743 Cismar
Tel.: 0 43 66 / 12 41
foerderkreis@kloster-cismar.de

>>mehr zum Förderkreis

>> Impressionen

Programm 2022 „Kunstraum Remise“ Kloster Cismar

Das vollständige Programm „Kunstraum Remise“ finden Sie hier:

Programm 2022 mit BUQI

Klosterführung

Führungen durch das ehemalige Benediktinerkloster finden von Ostern bis Ende Oktober und zum Jahreswechsel mittwochs und sonnabends um 17 Uhr statt.
Die Außenanlagen können zu jeder Zeit besichtigt werden.

  • Dauer: etwa eine Stunde.
  • Erwachsene: 2€, Kinder: 1€

Sonderführungen für Gruppen nach Vereinbarung unter
Tel: 0 43 66 / 648 (Frau Bergeest) oder
Tel: 0 43 66 / 452 (Herr Scheil)
E-Mail: scheil-cismar@t-online.de.
Bitte informieren Sie sich über aktuelle Änderungen, bevor Sie möglicherweise eine lange Anreise antreten!

>>mehr Informationen

Der Förderkreis

Der „Förderkreis Kloster Cismar e.V.“ wurde 1976 mit dem Ziel, das Kloster Cismar wieder zu einem Kulturzentrum im ostholsteinischen Raum zu machen, gegründet.
Die Klosteranlagen sollen der Bevölkerung und dem Fremdenverkehr, auch über die Grenzen der Gemeinde Grömitz und des Kreises Ostholstein hinaus, dienen.

Zum zweiten Mal seit der Premiere 1980 musste im Jahr 2021 das weit über die Region hinaus bekannte Klosterfest in Cismar wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Der Förderkreis als gemeinnütziger Verein erhält keine Hilfen von Bund oder Land. Der Verein investiert seine Gewinne in Veranstaltungen oder in das Kloster, wie große Deckenleuchter, Pflasterarbeiten oder die Sanierung der Außenanlagen des Kloster Cismar.

Der Eintritt ist wie immer frei.

>>mehr zum Verein

© 2022 Kloster Cismar