„Ofen setzen“ ist das Making Of eines Projektes der Muthesius Kunsthochschule Kiel/Klasse Abraham für das Welfenschloß Blankenburg, in dem an die Stelle verlorengegangener historischer Feuerstätten 1:1 Modelle treten, die die Studenten für diese Räume entwickelt haben.

Die Sommerausstellung im Kloster Cismar widmet sich den Arbeiten Studierender der Klasse für Freie Kunst und Keramik der Muthesius Kunsthochschule von Prof. Dr. Kerstin Abraham. Ausgehend von einem Studienaufenthalt im Großen Schloss Blankenfeld entwickeln die Studierenden großformatige Kachelöfen, die sich mit den räumlichen Gegebenheiten in einer barocken Schlossanlage auseinandersetzen. Die Ausstellung wird den Prozess der Entwurfsentwicklung und der Umsetzung der kreativen Ideen begleiten, dokumentieren und zeitgenössische Neuinterpretationen des Themas Kachelofen zeigen.

 

Text und Bild: Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag
  • 10 Uhr bis 17 Uhr
  • Eintritt frei